Energiekonzept

Niedrige Kosten bei nachhaltiger Energieversorgung

Der Umgebungsluft Wärme dort zu entziehen, wohin ein Gebäude Wärme abgibt, halten wir für besonders faszinierend. Die Energieerzeugung findet mittels Luft-Wasser-Wärmepumpen statt. Mehrere zusammenstehende Häuser können beispielsweise durch eine Nahwärmeverbindung von einem Dach aus mit Energie versorgt werden.

Unser Energiekonzept

Der Werkstoff Holz bietet die besten Voraussetzungen für ein nachhaltiges Energiekonzept. Dank der geringen Wärmeleitfähigkeit von Holz in Verbindung mit einem mineralischen Dämmpaket lassen sich Niedrigenergie-Standards bis hin zum Null-Energie-Haus realisieren.

Wir sind in der Lage, Hausenergie weitgehend kosten- und klimaneutral herzustellen: so lässt sich ohne Eingriff in das Erdreich durch das Aufstellen von Luft-Wasser-Wärmepumpen umweltfreundlich und kostensparend Wärme oder Kälte gewinnen, welche über das hauseigene Energiezentrum in das Heiz- oder Kühlsystem eingespeist wird

Ergänzend erzeugt eine ausreichend dimensionierte Photovoltaik-Anlage den gesamten Strombedarf der Wärmepumpen bei minimalem Wartungsaufwand und langer Lebensdauer. Die Energiekosten laufen somit gegen Null.

Pufferspeicher versorgen Wohnungsstationen, die Heißwasser und Heizwärme produzieren. Diese dezentrale Wasseraufbereitung verzichtet auf Zirkulationsleitungen und eliminiert die Legionellenproblematik.

Ein begehbarer Technik- und Installationsschacht unter dem Gebäude erlaubt es dem Gebäudebetreiber, Wartungsarbeiten vom Technikraum bis in die Wohnungseinheiten durchzuführen, ohne Wandöffnungen oder sonstige Demontagearbeiten durchführen zu müssen. Neben der leichten Reparatur von Schäden wird dadurch vor allem die Möglichkeit geschaffen, die technische Gebäudeausrüstung bei Überalterung ohne großen Aufwand zu erneuern.

Unsere Experten sind für Sie da

Sie erreichen uns von Mo.‑Fr. 9-18 Uhr.

OBEN